Christoph

Christoph

“Ich brauche unbedingt mal ein paar gute Fotos von mir …” – so stand er in der Tür, mit sonst nix, nicht einmal viel Zeit im Gepäck. Nach einer kurzen Bestandsaufnahme und einem prüfenden Blick auf die Uhr war klar: Wir gehen zur Kirche direkt vor unserem Haus, nehmen genau einen Blitz mit und nutzen einfach die coolen Scheinwerfer, die die Kirche in der Nacht ins rechte Licht rücken sollen. Zum Glück spielte das Wetter mit, so dass wir noch ein bisschen Licht am Ende des Tages nutzen konnten und dann einen schönen Übergang zur satten Kirchenbeleuchtung anstelle einer Blitz-/Lichtanlage zur Verfügung hatten.

Comments are closed.